Unter Hotspots verstehen wir alle „Plätze, Orte, Restaurants, Bars, Zelte“ und anderer Locations in oder auf oder bei welchen die Party „heiss“ zu und her geht und wo etwas geboten wird. Nicht zu verwechseln ist der Begriff mit der Bedeutung, die es vor allem in den Jahren 2020-2021 im Zusammenhang mit Corona hatte – wir fanden den einfach cool und passend.

Euer OK

Life and Death

01  —  Restaurant

Term Bel

Seit je her gehört das Restaurant Term Bel zur Fasnacht und ist nicht mehr weg zu denken. Wer kennt nicht sie nicht, die Familie Hösli, welche seit 1987 das Restaurant führen und immer aktiv am Geschehen teilhaben. Die Dekoration im Restaurant alleine ist ein Besuch wert. Mathias Durisch beschert uns mit seinen Kunst-Graffiti zu aktuellen Themen immer wieder einen Lacher.

Musikalisch sorgt Mirco immer für gute Unterhaltung und tanzbare Musik für jung und alt. Wer Hunger hat, geht hier natürlich nicht mit leerem Magen nach Hause, seien es Chickenwings, der bekannte Fasnachts-Burger und andere Leckereien, es hat was für jeden.

Programm

FR/DI/DO – Fasnachtstreiben und Live-Musik mit Mirco

SA – Schnitzelbankabend in der MZH

weitere Infos

02  —  Restaurant

Sternen

Das Restaurant Sternen gehört ebenfalls schon seit Gedenken zur Fasnacht Ems dazu. Sei es als Ausgangspunkt, Zwischenstation, Verpflegungsposten – das Restaurant Sternen von Singh und seine Bar kann alles sein.

Programm

DI / DO Fasnachtstreiben mit Livemusik

Dekoriertes Restaurant und Bar

SA – Schnitzelbankabend (Reservation erforderlich)

Starlight-Bar

Die Starlightbar ist nicht geöffnet.

weitere Infos

03  —  Restaurant

Schlosshügel

Das Restaurant Schlosshügel gehört ebenfalls schon seit Gedenken zur Fasnacht Ems dazu. Sei es als Ausgangspunkt, Zwischenstation, Verpflegungsposten – das Restaurant Schlosshügel von Singh kann alles sein.

Programm

DI / DO – Fasnachtstreiben mit Livemusik

SA – Schnitzelbankabend (Reservation erforderlich)

DI – 1600 Uhr Kinderfasnacht nach dem Umzug

weitere Infos

04  —  Caffè & Bar

Insieme

2020 wieder eröffnet von Agostino und Maria Tino-Granatella und schon gehört das Lokal zur Emser Fasnacht dazu.

Programm

SA – Schnitzelbankabend (Reservation erforderlich)

05  —  Festzelt

Gemeindehaus-Platz – Tschetscha-pourlas

Öffnungszeiten Festzelt:

FR – 18.00 Uhr bis 04.00 Uhr

SA – 13.00 Uhr bis 04.00 Uhr

DI – 14.00 Uhr bis 04.00 Uhr

DO – 06.00 Uhr 11.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 04.00 Uhr

Mit Barbetrieb guter Musik und Foodstand. Ausserdem super Unterhaltung von der Guggamusik am Abend.

Kumm verbie und probiar as Emser Wasser!

weitere Infos

06  —  Festzelt

Platz Oberstufen-Zentrum

Öffnungszeiten Festzelt:

FR – 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr

SA – 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr (Bagordas da Kids)

DI – 13.00 Uhr bis 24.00 Uhr

DO – 13.00 Uhr bis 24.00 Uhr

Mit Barbetrieb guter Musik und Foodstand.

07  —  Festzelt

Sentupada-Platz – Great Eight

An folgenden Tagen geöffnet:

FR – 18.00 Uhr bis 04.00 Uhr

SA  – 18.00 Uhr bis 04.00 Uhr

DI – 13.00 Uhr bis 04.00 Uhr

DO – 13.00 Uhr bis 04.00 Uhr

Wir nehmen dieses Jahr wieder das Projekt Fasnacht Domat/Ems in Angriff. Die Fasnacht in Domat/Ems hat einen hohen kulturellen Stellenwert. Jeder kennt die unvergesslichen Tage.

Auf dem Sentupadaplatz erwarten dich großartige Platzkonzerte der Guggen, viele Drinks, gute Musik und die passende Verpflegung.

Schnitzelbänke:

Wir dürfen euch mit Freude verkünden, dass dieses Jahr die Schnitzelbänke auch bei uns im beheizten Zelt stattfinden. Freut euch auf ein gemütliches Zusammentreffen mit euren Liebsten und lasst euch von uns mit Speis und Trank verwöhnen.

Genauere Infos über den Schnitzelbankabend findet ihr ab dem 11.11.2023 auf unserer Webseite: www.greateight.ch

Komm doch vorbei, wir freuen uns.

weitere Infos

08  —  Bar

HALLABAR

Der Verein HALLABAR wurde im Jahr 2022 gegründet und betreibt seit den Bagordas 2023 die legendäre HALLABAR.

Die HALLABAR  ist seit den letzten Jahrzehnten ein grosser Bestandteil der Emser-Fasnacht.

Den Vereinsmitgliedern lag es am Herzen die HALLABAR nach dem Pandemieunterbruch weiterzuführen und in die Fussstapfen der “alten“ Bar-Betreiber zu treten.

An folgenden Tagen geöffnet:

FR – 18.00 Uhr bis 04.00 Uhr

SA  – 22.00 Uhr bis 04.00 Uhr

DI – 13.00 Uhr bis 04.00 Uhr

DO – 13.00 Uhr bis 04.00 Uhr

weitere Infos